Wie laut sind Rasenroboter

Herkömmliche Rasenmäher besitzen einen Schallpegel von ca. 95 bis 100 dB(A), Rasenroboter liegen deutlich darunter. Welche Gründe hat dies?

60 bis 65 dB(A). Dies entspricht in etwa der Lautstärke einer normalen Unterhaltung zwischen zwei Personen. Einige Modelle sind wirklich sehr leise und mit knapp 50 dB(A) nur so laut wie ein handelsüblicher Kühlschrank.

Was sind dB(A)?

Dezibel ist die Einheit für den Schallpegel oder genauer für den Schalldruckpegel. Sie gibt die Stärke eines Schallereignisses an. Wichtig ist hierbei, dass es sich um eine logarithmische Einheit handelt, eine Erhöhung des absoluten Wertes um 10 entspricht einer Verdoppelung der Lautstärke. Es lohnt sich als0 genau hinzusehen. Ein Modell mit 62 dB(A) im Vergleich zu einem 52 db(A) Gerät ist also nicht nur etwas lauter. Es ist exakt doppelt so laut! Die kleinen Unterschiede haben also deutliche Auswirkungen.
Zu guter Letzt spiel die Entfernung auch noch eine Rolle, mit zunehmender Entfernung wird die Lautstärke selbstverständlich auch abnehmen. Genaue Angaben können hierzu allerdings nicht gemacht werden.

Schalldruckpegel

Was gibt es bei den Herstellerangaben zu beachten?

Die meisten Hersteller geben zu ihren Geräten inzwischen zwei Werte an, den gemessenen und der garantierten Lautstärkepegel. Andere geben eine Schwankungsbreite der Lautstärke an. Wir orientieren uns sicherheitshalber am garantierten Wert, da dieser dem Maximum der freiwerdenden Lautstärke entspricht.

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Ein Gedanke zu „Wie laut sind Rasenroboter

  1. Der Raseneoboter (imow von Viking) ist eiene echte Nervensäge. Bei nassem oder feuchtem Gras erhöht sich der Lärmpegel massiv.
    Der Lärmvergleich mit einem Motorrasenmäher hinkt, da der Rasenroboter täglich mehrere Stunden mäht. Du bist also täglich mehrere Stunden dem Brummton des Nachbaren ausgesetzt, während sich der auf der Arbeit befindet.
    Gott sei Dank haben wir ein gutes Verhälnis und er hat mir erlaubt, jederzeit die Stopp-Taste zu drücken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.